Team: Tom Eikenberg, Sven Kaftan, Peer Oldenburg

Aufgabe

  • Erarbeitet Strafdurchführung + Status der Uhr gemeinsam
  • Arbeitet zunächst ohne Buch, wie auf dem Feld
  • Verschriftlicht eure vorläufige Lösung nach dem Antwortschema: OH A-55. A‘s Ball. 3&14 @ B‘s 49. Snap
  • Verifiziert eure Lösung mit Hilfe des Regelbuches
  • Passt eure vorläufige Lösung ggf. an
  • Präsentation im Plenum von mindestens 2 Gruppenmitgliedern: z.B. aufgeteilt in Strafdurchführung & Status der Uhr

Textaufgabe

1. & 10 @ B’s 14 mit 1:33 verbleibender Spielzeit im 2. Quarter. A führt mit 10:6.

QB A-3 ändert an der LoS den Spielzug und stellt den, in der Shotgun neben ihm stehenden, RB A-23 auf die andere Seite. Nachdem dieser 2 Sekunden still stand wird der Ball gesnapped und A-3 wirft einen Pass in Richtung rechter Goalline-Pylon zu Receiver A-5.
CB B-7 stand nah in der Press-Coverage und spielt A-5 in Manndeckung. Als A-5 auf gleicher Höhe ist, nimmt B-7 Kontakt mit ihm auf und versucht ihn mit dem Körper nach außen abzudrängen. An B’s 2 versucht A-5 den Pass zu erreichen und dem Ball entgegen zu gehen, wird aber durch den fortwährenden Kontakt von B-7 ins Aus gedrängt. B-7 hat seine Augen weiterhin nur bei A-5, sieht den Ball nicht kommen und bekommt den Ball an B’s 2 gegen den Helm, von wo aus der Ball ins Aus springt.